Verena–Conzett–Strasse 7
8004 Zürich
T +41 44 241 53 00

Öffnungszeiten
Mi 15-20h, Sa 14-17h
oder nach Absprache

Mireille Gros

*1954 Aarau, lebt in Basel und Paris www.mireillegros.ch

  • "Amitiés Végétales" 2014
  • Tiefdruck
  • Auflage: 25
  • Bildgröße: 69,00 cm x 49,70 cm
  • Blattgröße: 99,50 cm x 76,00 cm
  • Produktion: Arno Hassler, Moutier
  • CHF 560.00
  • vergriffen

„Amitiés Végétales“ ist das fünfte Projekt von Mireille Gros für die Edition VFO. Die blauen Flächen und Farbläufe lassen eine Gruppe von Blumen erahnen. Auch der Plattenton zeigt einen Hauch von Blau. Die Arbeit kippt damit keineswegs ins Kühle, sondern erscheint frisch und zart. Mireille Gros sucht nicht die „Blaue Blume“ – obwohl Motiv, Farbe und Titel zu einem solchen Schluss verführen. Das Romantische ist jedoch nicht ganz ausgeklammert, es schimmert in einem Unterton auf. „Als Ausgangslage meiner Arbeitsweise dient weder Theorie, Konzept noch eine bestimmte Idee. Alle Ideen werden so lange wie möglich auf derselben Ebene gehalten ohne eine bestimmte Idee zu bevorzugen, um offen zu sein für den Gang des Verhaltens, den Gang der ,Welt’, den Gang der Natur. Von Moment zu Moment wird das jeweilige Potenzial einer Situation spontan ausgelotet. Was einer gegebenen Situation entspricht, wird erkundet, wobei sich die Bildtechnik ebenfalls jederzeit ändern kann. Es gedeiht, was aus sich selbst heraus entsteht. Es ist ein zweckfreies Vorgehen, ein geschehen und geschehen lassen..." (MG).

+ mehr- weniger
  • The use of the useless 1/2012
  • Tiefdruck
  • Auflage: 30
  • Bildgröße: 50,00 cm x 38,00 cm
  • Blattgröße: 69,00 cm x 55,00 cm
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 320.00
  • vergriffen
  • The use of the useless 2/2012
  • Tiefdruck
  • Auflage: 30
  • Bildgröße: 50,00 cm x 38,00 cm
  • Blattgröße: 69,00 cm x 55,00 cm
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 560.00
  • vergriffen

Serien

  • Beide Arbeiten (1+2/2011) zusammen
  • Tiefdruck
  • Auflage: 30
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 800.00
  • vergriffen

“The use of the useless 1+2“ sind inspiriert von der Auseinandersetzung der Künstlerin mit China und insbesondere mit dem chinesischen Dichter und Philosophen Zhuang Zi (ca. 369 - 286 v. u. Z.). Seiner Textsammlung ist der Titel der neuesten Arbeiten für den VFO entnommen: „Das Buch der Spontaneität: Über den Nutzen der Nutzlosigkeit und die Kultur der Langsamkeit“. Die Texte haben die Künstlerin zu einer neuen Strategie ihres künstlerischen Handelns angeregt: die neuen Werke zeigen vermehrt eine experimentelle, spontane und dem Zufall Raum gebende Haltung. Das vermeintlich Nutzlose wird in seiner Nutzlosigkeit hinterfragt. Die zwei Grafiken präsentieren zarte, fragile Strukturen. Bei beiden Blättern handelt es sich um Pflanzenfragmente aus China. Für Mireille Gros sind es keine Abstraktionen, denn sie geht vom Nichts aus, das sie so lange auslotet, bis es zu „Etwas“ wird. Die Farben der fernöstlichen „Blütenaura“ – bei „Use of the useless 2“ huschen sie dezent über das Papier – wurden vor dem Druck mit feinen Aquarellfarben auf das chine-collé-Papier aufgetragen und stammen ebenfalls aus China

+ mehr- weniger
  • Nouvelles réserves naturelles, 2005
  • Tiefdruck
  • Auflage: 20
  • Bildgröße: 69,50 cm x 49,30 cm
  • Blattgröße: 98,50 cm x 76,50 cm
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 440.00
  • vergriffen

1992 besucht Mirelle Gros den letzten Primärurwald Westafrikas in der Elfenbeinküste. Einerseits inspiriert von der grossen Biodiversität, anderseits aufgerüttelt durch die Tatsache, dass mindestens eine Spezies pro Tag für immer verschwindet, resp. ausstirbt, beginnt sie bei ihrer Rückkehr eigene Pflanzensorten zu erfinden. Diese Pflanzenzeichnungen konnte man 1994 unter dem Titel „Réserves naturelles“ in der Kunsthalle Basel sehen. 1997 zeigte Dieter Köpplin die dazugehörigen Reise- und Ideenbücher. Der Urwaldpflanzenzyklus hat seine Fortsetzung 2001 und 2002 mit den Ausstellungen im Kunstmuseum Bern und im Musée Jenisch, Vevey gefunden. „Mireilles Gros besitzt ein tiefes Verständnis für die Druckgrafik. Die Kombination für unterschiedliche Techniken, die sie im Laufe des Herstellungsprozesses erfindet, weist sie als Vollblutgrafikerin aus. Ihre Radierungen basieren natürlich auf der Stärke ihrer Zeichnungen.“ (Nicole Minder, Katalog „émergence“ Kunstmuseum Bern und Musée Jenisch, 2001/2002).

+ mehr- weniger
  • e.émergence-A/2002
  • Tiefdruck
  • Auflage: 20
  • Bildgröße: 21,00 cm x 14,80 cm
  • Blattgröße: 48,00 cm x 38,50 cm
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 200.00
  • vergriffen
  • Als Einzelexemplar vergriffen
  • e.émergence-B/2002
  • Tiefdruck
  • Auflage: 20
  • Bildgröße: 21,00 cm x 14,80 cm
  • Blattgröße: 48,00 cm x 38,50 cm
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 200.00
  • verfügbar
  • e.émergence-C/2002
  • Tiefdruck
  • Auflage: 20
  • Bildgröße: 21,00 cm x 14,80 cm
  • Blattgröße: 48,00 cm x 38,50 cm
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 200.00
  • verfügbar
  • e.émergence-D/2002
  • Tiefdruck
  • Auflage: 20
  • Bildgröße: 21,00 cm x 14,80 cm
  • Blattgröße: 48,00 cm x 38,50 cm
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 200.00
  • verfügbar
  • e.émergence-E/2002
  • Tiefdruck
  • Auflage: 20
  • Bildgröße: 21,00 cm x 14,80 cm
  • Blattgröße: 48,00 cm x 38,50 cm
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 200.00
  • vergriffen
  • Als Einzelexemplar vergriffen
  • e.émergence-F/2002
  • Tiefdruck
  • Auflage: 20
  • Bildgröße: 21,00 cm x 14,80 cm
  • Blattgröße: 48,00 cm x 38,50 cm
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 200.00
  • verfügbar
  • e.émergence-G/2002
  • Tiefdruck
  • Auflage: 20
  • Bildgröße: 21,00 cm x 14,80 cm
  • Blattgröße: 48,00 cm x 38,50 cm
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 200.00
  • vergriffen
  • Als Einzelexemplar vergriffen
  • e.émergence-H/2002
  • Tiefdruck
  • Auflage: 20
  • Bildgröße: 21,00 cm x 14,80 cm
  • Blattgröße: 48,00 cm x 38,50 cm
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 200.00
  • verfügbar
  • e.émergence-I/2002
  • Tiefdruck
  • Auflage: 20
  • Bildgröße: 21,00 cm x 14,80 cm
  • Blattgröße: 48,00 cm x 38,50 cm
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 200.00
  • verfügbar
  • e.émergence-K/2002
  • Tiefdruck
  • Auflage: 20
  • Bildgröße: 21,00 cm x 14,80 cm
  • Blattgröße: 48,00 cm x 38,50 cm
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 200.00
  • verfügbar
  • e.émergence-L/2002
  • Tiefdruck
  • Auflage: 20
  • Bildgröße: 21,00 cm x 14,80 cm
  • Blattgröße: 48,00 cm x 38,50 cm
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 200.00
  • verfügbar
  • e.émergence-M/2002
  • Tiefdruck
  • Auflage: 20
  • Bildgröße: 21,00 cm x 14,80 cm
  • Blattgröße: 48,00 cm x 38,50 cm
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 200.00
  • verfügbar

Serien

  • Alle 12 Blätter (A-M/2002)
  • Tiefdruck
  • Auflage: 20
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 1800.00
  • verfügbar

  • e.émergence I/2002
  • Tiefdruck
  • Auflage: 54
  • Bildgröße: 39,40 cm x 29,80 cm
  • Blattgröße: 66,00 cm x 53,00 cm
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 240.00
  • verfügbar
  • e.émergence II/2001
  • Tiefdruck
  • Auflage: 54
  • Bildgröße: 39,40 cm x 29,80 cm
  • Blattgröße: 66,00 cm x 53,00 cm
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 240.00
  • verfügbar
  • e.émergence III/2002
  • Tiefdruck
  • Auflage: 54
  • Bildgröße: 39,40 cm x 29,80 cm
  • Blattgröße: 66,00 cm x 53,00 cm
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 240.00
  • verfügbar
  • e.émergence IV/2002
  • Tiefdruck
  • Auflage: 54
  • Bildgröße: 39,40 cm x 29,80 cm
  • Blattgröße: 66,00 cm x 53,00 cm
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 240.00
  • verfügbar
  • Nur noch als Serie verfügbar, nicht als Einzelblatt

Serien

  • Alle 4 Blätter 2002 zusammen
  • Tiefdruck
  • Auflage: 54
  • Produktion: Michèle Dillier, Moutier
  • CHF 840.00
  • verfügbar