Verena–Conzett–Strasse 7
8004 Zürich
T +41 44 241 53 00

Öffnungszeiten
Mi 15-20h, Sa 14-17h
oder nach Absprache

Francisco Sierra

*1977 Santiago de Chile. lebt in Cotterd (VD) und Bern www.fsierra.ch

  • Sofa 1/2016
  • Tiefdruck
  • Auflage: 17
  • Bildgröße: 18,70 cm x 36,70 cm
  • Blattgröße: 32,00 cm x 38,00 cm
  • Produktion: Arno Hassler, Moutier
  • CHF 240.00
  • verfügbar
  • Sofa 2/2016
  • Tiefdruck
  • Auflage: 17
  • Bildgröße: 18,70 cm x 36,70 cm
  • Blattgröße: 32,00 cm x 38,00 cm
  • Produktion: Arno Hassler, Moutier
  • CHF 240.00
  • verfügbar
  • Sofa 3/2016
  • Tiefdruck
  • Auflage: 17
  • Bildgröße: 18,70 cm x 36,70 cm
  • Blattgröße: 32,00 cm x 38,00 cm
  • Produktion: Arno Hassler, Moutier
  • CHF 240.00
  • verfügbar
  • Sofa 4/2016
  • Tiefdruck
  • Auflage: 17
  • Bildgröße: 18,70 cm x 36,70 cm
  • Blattgröße: 32,00 cm x 38,00 cm
  • Produktion: Arno Hassler, Moutier
  • CHF 240.00
  • verfügbar

Serien

  • Alle 4 Arbeiten (1-4/2016)
  • Tiefdruck
  • Auflage: 17
  • Produktion: Arno Hassler, Moutier
  • CHF 800.00
  • verfügbar

Sofas In meiner Arbeit beschäftige ich mich immer wieder mit dem feinen und auch problematischen Trennbereich zwischen Kunst und Dekoration. Die Inspiration für die Radierungsserie SOFAS kommt von der Discount-Werbung, von den Prospekten, die ins Haus geflattert kommen, um dubiose Möbelstücke zu reduzierten Preisen anzupreisen. Das Sofa ist in der Mehrzahl der Haushalte ein zentraler Punkt des häuslichen Lebens und öffnet somit als Objekt ein weites Assoziationsfeld. Das Kunstwerk über der Polstergruppe wird in diesem Zusammenhang zu einem (mehr oder weniger bewussten) ästhetischen Statement, welches meistens der gegebenen Sofasituation untergeordnet, getroffen wird. Dank der Arbeit SOFAS kann man sich nun ein (oder gleich mehrere) Sofa über das Sofa hängen und so die Schwierigkeit des dekorativen Arrangements elegant umgehen. (F.S.)

+ mehr- weniger
  • < Madly in love > 2013
  • Tiefdruck
  • Auflage: 17
  • Bildgröße: 29,50 cm x 20,80 cm
  • Blattgröße: 42,00 cm x 31,00 cm
  • Produktion: Mathias Gentinetta, Zürich
  • CHF 240.00
  • verfügbar
  • Nur noch als Serie verfügbar, nicht als Einzelblatt
  • < La Pause > (après la valse aux trois papiers) 2013
  • Tiefdruck
  • Auflage: 17
  • Bildgröße: 29,50 cm x 20,80 cm
  • Blattgröße: 42,00 cm x 31,00 cm
  • Produktion: Mathias Gentinetta, Zürich
  • CHF 240.00
  • verfügbar
  • < L'Obstacle > 2013
  • Tiefdruck
  • Auflage: 17
  • Bildgröße: 29,50 cm x 20,80 cm
  • Blattgröße: 42,00 cm x 31,00 cm
  • Produktion: Mathias Gentinetta, Zürich
  • CHF 240.00
  • verfügbar
  • < Fake Origami > 2013
  • Tiefdruck
  • Auflage: 17
  • Bildgröße: 29,50 cm x 20,80 cm
  • Blattgröße: 42,00 cm x 31,00 cm
  • Produktion: Mathias Gentinetta, Zürich
  • CHF 240.00
  • verfügbar
  • Nur noch als Serie verfügbar, nicht als Einzelblatt
  • < Ripsen > 2013
  • Tiefdruck
  • Auflage: 17
  • Bildgröße: 29,50 cm x 20,80 cm
  • Blattgröße: 42,00 cm x 31,00 cm
  • Produktion: Mathias Gentinetta, Zürich
  • CHF 240.00
  • verfügbar

Serien

  • Alle 5 Arbeiten (2013) zusammen
  • Tiefdruck, Radierung
  • Auflage: 17
  • Produktion: Mathias Gentinetta, Zürich
  • CHF 1000.00
  • verfügbar

Ausgangspunkt zu den Radierungen von Francisco Sierra sind seine Kugelschreiberzeichnungen „Bolígrafo“ (seit 2004), die er selber als Grundlage seiner Arbeit bezeichnet. Der Kugelschreiber ist für ihn das bevorzugte Medium, seine Gedankenwelt auf das Papier zu bannen, ohne die Möglichkeit einer nachträglichen Korrektur. Es sind aber keine Skizzen im klassischen Sinne, sondern werden von ihm als eigenständige Werke behandelt und teilweise weiterentwickelt und finden in seiner Oelmalerei eine neue Form. Einen Kontrapunkt zu den sehr einfach ausgeführten Motiven, bei denen auch die Titel eine wichtige Rolle in der Rezeption mitspielen, setzt die Serie „Les Obstacles“ (auch eine wachsende Kugelschreiber-Serie) welche die Feinheiten des Mediums auslotet. – In den vorliegenden Arbeiten hat Francisco Sierra versucht, die Charakteristiken des Kugelschreiberstriches aufzunehmen und gleichzeitig die Eigenheiten der Radierungstechnik einzubinden.

+ mehr- weniger
  • Lismete 2010 (Diptychon)
  • Flachdruck
  • Auflage: 40
  • Bildgröße: 22,50 cm x 17,00 cm
  • Blattgröße: 56,00 cm x 41,50 cm
  • Produktion: Thomi Wolfensberger, Zürich
  • CHF 480.00
  • verfügbar

Eine Strickarbeit wie aus dem Bilderbuch! In fotorealistischer Manier hat Francisco Sierra die Vorder- und Rückseite auf den Lithostein gezeichnet: wir sehen eine Handarbeit im doppelten Sinn. Mit ironischem Unterton liesse sich auch der Geschlechterdiskurs ankurbeln: Wolle versus Lithostein, ein weiches gegen ein hartes Prinzip. Konzeptuell ist die „Lismete“ mit der Arbeit „Not On Board“ von 2009 verbandelt: auf einer Plastiktapete mit Holzmuster hängt das Gemälde einer Holzwand. Dort wie hier kreisen die Fragen um die Materialität, nach echt und falsch, nach sichtbarem und unsichtbarem Arbeitsaufwand. „Fotorealismus besitzt für mich eine sehr erdende Qualität. Wenn ich dagegen nur Skurrilitäten male, hebe ich ab. Ich denke auch, dass die Verbindung der fotorealistischen mit der fantastischen Bildwelt meine Malerei weiterbringt.“ (Francisco Sierra im Interview mit Reinhard Spieler, 2009).

+ mehr- weniger