Verena–Conzett–Strasse 7
8004 Zürich
T +41 44 241 53 00

Öffnungszeiten
Mi 15-20h, Sa 14-17h
oder nach Absprache


Zurich Maker Days 15. und 16. März

12.03.2019 | Edition VFO

Dieses Jahr nimmt die Edition VFO an den Zurich Maker Days teil, die von der Stadt und dem Kanton Zürich unterstützt werden. Die Edition VFO bietet zwei Veranstaltungen mit einer Einführung in die Druckgrafik in der zeitgenössischen Kunst an:

Am Freitag um 16:30 stellt Cristian Andersen anhand seiner neuen Arbeiten im UV Direktdruck auf Pavatex Platten für die Edition VFO seine künstlerische Praxis vor. (hier geht es zur Anmeldung)

Am Samstag um 18:30 wird der Steindrucker Thomi Wolfensberger eine kurze Einführung in den Steindruck anhand der neuen Arbeiten von Kotscha Reist, die für die Edition Februar produziert wurden, geben. (hier geht es zur Anmeldung)

Cristian Andersen - Ohne Titel 1-4, 2019


ZURICH MAKER DAYS: ZUKUNFT MADE BY ZÜRICH

Sage nie wieder jemand, Zürich sei vor allem eine Finanz- und Handelsmetropole: Zürichs Zukunftsmacher laden die Welt ein, die wachsende Kreativszene der Stadt aus Design, Forschung und Produktion kennenzulernen. Eins zu eins und mit allen Sinnen. Und ab 2019 jeden März für drei Tage.

Ein kuratiertes Angebot aus Workshops, Führungen, Vorlesungen, Tastings und Shows lässt die Besucher ihr eigenes Programm zusammenstellen und sich von Zürichs Macher*innen individuell inspirieren. All das nicht in einer dem Alltag entrückten Kongress-Umgebung, sondern unmittelbar dort, wo gedacht und gemacht wird: in den Denk-, Werk- und Produktionsstätten dieser Stadt, die nicht schläft, wenn es um die Zukunft geht, sondern diese gestaltet.

Für wen und wofür? Für alle mit Mit-Macherqualitäten. Drei Kategorien und ihr Zeichen führen dich durch die Stadt:

RESEARCH & INNOVATION
Denkmitanstösse für Besucher: Hier wird die Zukunft frisch erdacht, hier entstehen neue Ideen. In & vor allem out of the box.

DESIGN & CREATION
Hinter die Kulissen blicken, selber Hand anlegen: Kreativ-Prozesse zum Greifen nahe. Von Möbel- bis zu Mode-Macher*innen. Mit-Macher*innen willkommen!

CRAFT & PRODUCTION
Als Zuschauer oder Schnupperstift erleben, wie es ist, in der Stadt zu produzieren: Nah am Menschen, an ihren Werkzeugen und Maschinen. Herzblut inklusive.

Zur Auswahl stehen beispielsweise Crash-Kurse für digitales Arbeiten von #letsmuseum, ein Crowdfunding-Workshop von 100days.net, eine Einführung ins Thema Blockchain durch wemakeit, Fabrikführungen bei Freitag oder Taucherli, Tastings bei LaFlor, in der Gamper Bar, bei COFFEE und Stoll Kaffee, Fermentier-Workshops von der Einmachbibliothek, eine Zurich Makers Tour durch das Museum für Gestaltung, eine Nirvana-Challenge im Museum Rietberg und vieles mehr.

Leg selbst die Hand an und lerne von Criz, Anna Saarinnen, Yael Anders, Les Solides und Chris Hart, wie man Leder verarbeitet, Seifen mischt, Teppiche webt, Bücher bindet oder Siebdrucke erstellt.

«Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann» (Francis Picabia): Für Mit- und Nachdenker gibt es Workshops über Gleichstellung, Kreislaufwirtschaft und wie man kollaborativ arbeitet im Impact Hub.

ZURICH MAKER DAYS, powered by Criterion: 15. bis 17. März 2019

Kontakt:

www.zurichmakers.ch

hello@zurichmakers.ch

+41 78 684 30 64