DE | EN

Verena–Conzett–Strasse 7
8004 Zürich
Do & Fr 14-18h, Sa 12-16h

T +41 44 241 53 00
info@edition-vfo.ch
Newsletter

Germann & Lorenzi

Germann & Lorenzi (seit 1995): Monica Germann *1966 St.Gallen und Daniel Lorenzi *1963 Solothurn, leben in Zürich www.germannlorenzi.com

  • Lovis Corinth 2008
  • Kaltnadelradierung
  • Auflage: 25
  • Bildgröße: 20,00 cm x 15,00 cm
  • Blattgröße: 39,00 cm x 33,00 cm
  • Produktion: Druckwerkstatt Lenzburg
  • CHF 200.00
  • verfügbar
  • Anfragen
  • Amy 2008
  • Kaltnadelradierung
  • Auflage: 25
  • Bildgröße: 20,00 cm x 15,00 cm
  • Blattgröße: 39,00 cm x 33,00 cm
  • Produktion: Druckwerkstatt Lenzburg
  • CHF 200.00
  • verfügbar
  • Anfragen
  • Lightspeed Champion 2008
  • Kaltnadelradierung
  • Auflage: 25
  • Bildgröße: 20,00 cm x 15,00 cm
  • Blattgröße: 39,00 cm x 33,00 cm
  • Produktion: Druckwerkstatt Lenzburg
  • CHF 200.00
  • verfügbar
  • Anfragen
  • Joyce Carol Oates 2008
  • Kaltnadelradierung
  • Auflage: 25
  • Bildgröße: 20,00 cm x 15,00 cm
  • Blattgröße: 39,00 cm x 33,00 cm
  • Produktion: Druckwerkstatt Lenzburg
  • CHF 200.00
  • verfügbar
  • Anfragen
  • Friedrich A. Kittler 2008
  • Kaltnadelradierung
  • Auflage: 25
  • Bildgröße: 20,00 cm x 15,00 cm
  • Blattgröße: 39,00 cm x 33,00 cm
  • Produktion: Druckwerkstatt Lenzburg
  • CHF 200.00
  • verfügbar
  • Anfragen

Serien

  • Alle 5 Arbeiten (2008) zusammen
  • Auflage: 25
  • Produktion: Druckwerkstatt Lenzburg
  • CHF 900.00
  • verfügbar
  • Anfragen

Monica Germann und Daniel Lorenzi arbeiten seit 1995 als Künstlerduo. Ihre Arbeit erstreckt sich auf viele Bereiche, wobei häufig Video, Sound und Zeichnung zu ortsspezifischen Installationen kombiniert werden. ”Zu diesem Fluss der Kommunikation zwischen den Sparten gehört auch die seit 2003 entstandene Zeichnungsserie der Personenporträts. Auf den Zeichnungen sind bekannte Persönlichkeiten aus der Kunst-, Musik-, Kultur- und Glamourwelt in schematischer, abstrahierter Weise dargestellt. Die Darstellungsform der Porträts entspricht im Prinzip den ‘Lego’-Figuren mit grossem Kopf und kleinem Körper. In Sprechblasen äussern sich die Prominenten, ausgestattet mit passenden Accessoires, in mehr oder weniger bedeutsamen Worten über ihre Arbeit, über das Leben, über die Welt – wie sie das eben so zu tun pflegen in den zahlreichen Interviews, die in einschlägigen Zeitschriften nachzulesen sind. Germann & Lorenzi haben aus den Magazinen originale Zitate herausgefiltert und den gezeichneten Figuren zur Seite gestellt. Aus dem Zusammenhang gelöst – das weiss jeder gewiefte Interviewer – können die Zitate entweder zur Allgemeingültigkeit tendieren, Mehrdeutiges zulassen oder als ziemlich schrille Aussagen daherkommen” (Gabrielle Boller). Erstmals hat das Künstlerduo mit der vorliegenden Serie Tiefdrucke realisiert. Dargestellt sind so unterschiedliche Persönlichkeiten wie die Schriftstellerin Joyce Carol Oates, die sich in ihren Werken mit der amerikanischen Gesellschaft auseinandersetzt, der Medientheoretiker Friedrich A. Kittler, der mit seinem Buch ‘Austreibung des Geistes aus den Geisteswissenschaften’ berühmt wurde, der Sänger Lightspeed Champion (alias Devonte Hynes), der 2008 sein erstes Indie-Rock-Album präsentierte, die britische Soulsängerin Amy Winehouse, berühmt für ihre Drogen- und Alkoholmissbräuche, sowie der deutsche Maler Lovis Corinth, dessen Selbstporträt mit Skelett (1896) das Künstlerduo aufgreift.

+ mehr- weniger