Verena–Conzett–Strasse 7
8004 Zürich
T +41 44 241 53 00

Öffnungszeiten
Mi 15-20h, Sa 14-17h
oder nach Absprache

Christian Scholz

*1951 Stockholm, lebt in Zürich www.christianscholz.ch

  • Im Aufwind 2009
  • Kohlenpigment Inkjetdruck
  • Auflage: 33
  • Bildgröße: 30,00 cm x 45,00 cm
  • Blattgröße: 42,00 cm x 57,00 cm
  • Produktion: Ursula Heidelberger, Zürich
  • CHF 360.00
  • verfügbar
  • Gleitphase 2009
  • Kohlenpigment Inkjetdruck
  • Auflage: 33
  • Bildgröße: 45,00 cm x 30,00 cm
  • Blattgröße: 57,00 cm x 42,00 cm
  • Produktion: Ursula Heidelberger, Zürich
  • CHF 360.00
  • verfügbar
  • Aus der Tiefe 2009
  • Kohlenpigment Inkjetdruck
  • Auflage: 33
  • Bildgröße: 30,00 cm x 45,00 cm
  • Blattgröße: 42,00 cm x 57,00 cm
  • Produktion: Ursula Heidelberger, Zürich
  • CHF 360.00
  • verfügbar

Serien

  • Alle drei Arbeiten (2009) zusammen
  • Auflage: 33
  • Produktion: Ursula Heidelberger, Zürich
  • CHF 960.00
  • verfügbar

Seit 2002 beschäftigt sich der Kunstfotograf Christian Scholz intensiv mit Architektur, Struktur und Fläche der Körperform. Es geht ihm um Volumen und Detail, um Tiefe und Reibung – Reibung von Haut mit Licht und Zeit. Konzeptionell verknüpft mit dem mehrjährigen Zyklus „Tierkörper“, entstammen die neuen Carbonpigment-Drucke dem zweijährigen Zyklus „Flugkörper“. Aber wo bewegen sich die Objekte? Am Himmel, im Wasser, in einer Unterwelt? Handelt es sich um Hautpartien von Walen, Vögeln, ominösen Echsen oder von Raupen? Sind es moderne Flugzeuge oder Urtiere einer längst abgetauchten Zeit? Schürfwunden irgendwo? Eines ist sicher: Scholz sah bizarre Geschöpfe, tonnenschwer, und er liess sie für sein Kameraauge nicht fort. Was dabei geschah, ist weder wiederholbar („the decisive moment“), noch wurde es am Computer manipuliert. Auch kein Ausschnitt. Zu sehen ist bei Scholz immer das volle Ganze.

+ mehr- weniger