Verena–Conzett–Strasse 7
8004 Zürich
T +41 44 241 53 00

Öffnungszeiten
Mi 15-20h, Sa 14-17h
oder nach Absprache

Tatjana Erpen

* 1980 Leuggern, lebt in Luzern www.tatjanaerpen.ch

  • Leiter, 2017
  • Lithographie
  • Auflage: 12
  • Abmessung: 59,00 cm x 42,00 cm x 0,60 cm
  • Produktion: Tatjana Erpen
  • CHF 600.00
  • verfügbar

Berührungspunkte zwischen Greifbarem und Geschichte sind zentrales Thema im Schaffen von Tatjana Erpen. Fotografisch dokumentiert sie Gegenstände oder Situationen, die durch menschliches Einwirken geprägt wurden. Mit der Fragestellung, in welcher Beziehung Sein und Tun zueinander stehen, beobachtet sie das Verhalten der Menschen. Einerseits zeigt sie in ihren Bildern Hinweise auf Handlungen oftmals als greif- oder sichtbare Realität. Andererseits erscheint das Sein als die Geschichte, die nur erahnbar dahinter steht. Ist Geschichte das, was verschwindet, oder das, was übrig bleibt?
Die Leiter, gebaut im zeitgenössischen Aluminium-Klapp-Design, umgesetzt mit den elementaren Materialien Rundholz und Nägel, wird zur Momentaufnahme zwischen Vergangenheit und Zukunft. Das Bild fordert dazu auf, das Sichtbare nach dem Unsichtbaren zu befragen.

+ mehr- weniger