Verena–Conzett–Strasse 7
8004 Zürich
T +41 44 241 53 00

Öffnungszeiten
Mi 15-20h, Sa 14-17h
oder nach Absprache

Luca Andrea Degunda

*1978 Zug, lebt in Zürich www.lucadegunda.ch

  • Orange Traffic Jam 1/2012
  • Serigrafie
  • Auflage: 40
  • Bildgröße: 50,00 cm x 50,00 cm
  • Blattgröße: 50,00 cm x 50,00 cm
  • Produktion: Bea Spillmann, Stallikon
  • CHF 280.00
  • verfügbar
  • Orange Traffic Jam 2/2012
  • Serigrafie
  • Auflage: 40
  • Bildgröße: 50,00 cm x 50,00 cm
  • Blattgröße: 50,00 cm x 50,00 cm
  • Produktion: Bea Spillmann, Stallikon
  • CHF 280.00
  • verfügbar
  • Orange Traffic Jam 3/2012
  • Serigrafie
  • Auflage: 40
  • Bildgröße: 50,00 cm x 50,00 cm
  • Blattgröße: 50,00 cm x 50,00 cm
  • Produktion: Bea Spillmann, Stallikon
  • CHF 280.00
  • verfügbar

Serien

  • Alle 3 Arbeite (1-3/2012) zusammen
  • Auflage: 40
  • Produktion: Bea Spillmann, Stallikon
  • CHF 800.00
  • verfügbar

Leuchtend orange Streifen laufen horizontal über den grauen Hintergrund der drei Blätter, verbreitern sich und verjüngen sich, knicken an vertikalen Achsen und wechseln ihre Richtung. Als quasi parallele Bahnen erzeugen sie Dynamik und Tiefe, lassen sich aber nur bedingt als Konstruktion von Raum lesen, es sind die Ausschläge eines seismografischen Farbauftrags. Die Komposition changiert zwischen Lineatur und Fläche, zwischen strengen geometrischen Formen und expressivem Duktus. Die drei quadratischen Formate sind Ausschnitte einer zeichnerischen Bewegung, die sich über den Bildraum fortsetzt: Als eigentlicher Loop können die drei Blätter in der Horizontalen beliebig oft aneinandergesetzt werden, in der vertikalen Weiterführung resultierte hingegen, infolge der fixen Fluchtpunkte, eine monochrome orange Fläche. Die Zufälligkeit des Ausschnitthaften und der Fokus auf eine konzise Konstruktion halten sich das Gleichgewicht.

+ mehr- weniger