DE | EN

Verena–Conzett–Strasse 7
8004 Zürich
Do & Fr 14-18h, Sa 12-16h

T +41 44 241 53 00
info@edition-vfo.ch
Newsletter

Valentin Magaro

*1972 Münsterlingen, lebt und arbeitet in Winterthur www.valentinmagaro.ch

  • Ohne Titel 1/2013
  • Direkter Flachdruck
  • Auflage: 15
  • Abmessung: 29,50 cm x 20,00 cm x 11,50 cm
  • Produktion: Thomi Wolfensberger, Zürich
  • CHF 560.00
  • verfügbar
  • Anfragen
  • Ohne Titel 2/2013
  • Direkter Flachdruck
  • Auflage: 15
  • Abmessung: 29,50 cm x 20,00 cm x 11,50 cm
  • Produktion: Thomi Wolfensberger, Zürich
  • CHF 560.00
  • verfügbar
  • Anfragen
  • Ohne Titel 3/2013
  • Direkter Flachdruck
  • Auflage: 15
  • Abmessung: 29,50 cm x 20,00 cm x 11,50 cm
  • Produktion: Thomi Wolfensberger, Zürich
  • CHF 560.00
  • verfügbar
  • Anfragen
  • Ohne Titel 4/2013
  • Direkter Flachdruck
  • Auflage: 15
  • Abmessung: 29,50 cm x 20,00 cm x 11,50 cm
  • Produktion: Thomi Wolfensberger, Zürich
  • CHF 560.00
  • verfügbar
  • Anfragen

Serien

  • Alle 4 Arbeiten zusammen (1-4/2013)
  • Auflage: 15
  • Produktion: Thomi Wolfensberger, Zürich
  • CHF 1900.00
  • verfügbar
  • Anfragen

Bei den Objekten handelt es sich um Lithografien, die gestanzt, gerillt und ins Dreidimensionale gefaltet worden sind. Ausgangslage für die Lithografien ist ein Portraitfoto eines Mädchens in Frontalansicht, dessen Gesicht von unten beleuchtet ist. Durch die Faltung des Motivs entstehen Flächen, die der Künstler unterschiedlich mit Schwarz überdruckt hat. Die dekonstruierten Gesichter erinnern an kubistische Skulpturen oder afrikanische Masken. „Dass Magaro mit realer Dreidimensionalität arbeitet, entwickelte sich durchaus logisch aus seinen Bildwelten. Der Übergang in den realen Raum und ins Plastische war bereits 2009 erfolgt, wurde jedoch in diesem Jahr mit den Masken in eine neue Richtung weitergeführt. Wie nie zuvor tritt nun das menschliche Gesicht in den Fokus seiner Untersuchungen. Ebenso neu ist die Verwendung von Fotografien.“ (Corinne Schatz, 2013)

+ mehr- weniger