Dienstag, 9. Juli 2024 | Edition VFO

Roman Signer: Lithografie exklusiv erhältlich (vergriffen)

Roman Signer, Linien, 2013
Roman Signer, Linien, 2013, Lithografie, 105,5 x 75 cm

Im Jahr 2013 hat Roman Signer beim renommierten St.Galler Drucker Urban Stoob das Werk «Linien» produziert. Die Lithografie wurde von einem langjährigen Mitglied der Edition VFO, der sowohl den Künstler wie auch den Druckmeister persönlich kennt, in Auftrag gegeben. Heute haben wir die Ehre, diese bisher unveröffentlichte Edition in Kommission zu publizieren.

Das Werk «Linien» zeigt die Spuren von Zündschnüren, die Roman Signer direkt auf dem Stein abbrennen liess. Diesen Prozess, der als Metapher für die vorbeiziehende Zeit oder die Vorfreude auf etwas spektakuläres gelesen werden kann, hat der Künstler schlicht mit Schwarz auf Weiss verewigt und sinnlich erfahrbar gemacht.

Roman Signer bei der Produktion der Lithografie «Linien» in der Steindruckerei Stoob
Roman Signer bei der Produktion der Lithografie «Linien» in der Steindruckerei Stoob; Foto: Florian Lauchenauer

«Linien» ist ein historisch wichtiges Werk innerhalb der zeitgenössischen Druckgrafik, da es von der engen Zusammenarbeit zwischen Signer und der legendären, bis 2014 betriebenen Steindruckerei von Urban und Vreni Stoob zeugt. Es reiht sich in die Serie von lithografischen Arbeiten ein, die Signer zwischen 2006 und 2014 mit Stoob für die Edition VFO konzipiert hat.

Roman Signer, Linien, 2013
Lithografie auf Büttenpapier, 105,5 x 75 cm
Druck: Atelier Urban Stoob, St. Gallen
Auflage: 50

Die Edition «Linien» ist leider bereits vergriffen.

Roman Signer bei der Produktion der Lithografie «Linien» in der Steindruckerei Stoob
Roman Signer bei der Produktion der Lithografie «Linien» in der Steindruckerei Stoob. Foto: Florian Lauchenauer